Allgemeine Dermatologie Erwachsene

5

Die allgemeine Dermatologie befasst sich mit allen nicht-operativen Erkrankungen der Haut. Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen und Geschlechtskrankheiten.

 

  • Psoriasis (Schuppenflechte) und ihre Untertypen
  • Neurodermitis
  • Ekzeme
  • Akne
  • Arzneimittelreaktionen der Haut
  • Autoimmunerkranungen der Haut (Lupus erythematodes, Blasenbildende Erkrankungen)
  • Infektiöse Hauterkrankungen Vorsorge-Untersuchungen der Haut

 

Spezialisierung auf systemische Therapieformen (medikamentöse Therapie) bei entzündlichen und allergischen Erkrankungen wie z. B. bei Psoriasis, Neurodermitis, Kollagenosen.