Allgemeine Hinweise

Ihr erster Praxisbesuch und allgemeine Hinweise

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps, damit Ihr erster Ordinationsbesuch für Sie möglichst reibungslos und hilfreich und für uns möglichst informationsreich verläuft. Bitte nehmen Sie sich wenige Minuten Zeit und prüfen Sie die einzelnen Punkte:

 

  • Wollen Sie Wartezeit vermeiden? Dann empfehlen wir Ihnen eine Terminvereinbarung. Alternativ können Patienten ohne Termin die von unseren Arzthelferinnen abgeschätzte Wartezeit erfahren.
  • Sofern Sie Medikamente nehmen, wären wir über eine Liste der aktuellen Medikation dankbar. Bitte informieren Sie uns auch bei Folgebesuchen über etwaige Änderungen Ihrer Medikation. Dies kann gerade im Rahmen von Operationen, Hyposensibilisierungen oder Lichtbestrahlungen von großer Bedeutung sein, um Risiken und Nebenwirkungen zu vermeiden.
  • Sofern bei Ihnen Vorerkrankungen bekannt sind, insbesondere auch chronische Krankheiten der inneren Organe, sollten diese dem Arzt benannt werden können. Manchmal ist es sinnvoll, Sie lassen sich von Ihrem Hausarzt eine Kopie des Entlassungsbriefes Ihres letzten Krankenhausaufenthaltes aushändigen. Diesen können Sie bereits an der Rezeption abgeben, damit eine Kopie in Ihre Patientenakte abgelegt werden kann.
  • Sollten Sie über weitere wichtige Dokumente wie Allergiepass, Tumorpass, Herzpass, Impfpass oder ähnliches verfügen, wären wir für eine kurze Vorlage zur Einsicht dankbar.
  • Falls bei Ihnen eine Laboruntersuchung oder Operation durchgeführt wird, bitten wir darum, dass Sie als Patient den Befund eigeninitiativ nach 2-3 Wochen telefonisch erfragen, sofern Ihnen das Ergebnis einer Untersuchung nicht im Rahmen einer Wiedervorstellung (z. B. bei der Nahtentfernung) mitgeteilt wird. Dies ist der sicherste Weg, damit wichtige Befunde nicht unbesprochen bleiben.
  • Bei unauffälligen Ergebnissen können Ihnen häufig schon unsere Mitarbeiterinnen Auskunft geben.
  • Wir bitten grundsätzlich darum, von Email-Anfragen zu Erkrankungen abzusehen

    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit